Willkommen auf meinem Blog!

Auf einer Kunstausstellung im November 2008 entdeckte ich einen Stand mit Ketten, gehäkelt aus bunten kleinen Glasperlen. Ich war so fasziniert, daß ich sofort beschlossen habe, sowas möchte ich auch herstellen. Inzwischen ist es nicht nur bei gehäkelten Ketten geblieben. Aber sehen Sie selbst.


Besuchen Sie auch gerne meine Website: http://www.perlenoper.de/

Sonntag, 12. Dezember 2010

Set mit Kurven


Die unterschiedlichen Perlengrößen  sind das Geheimnis dieses kurvigen Sets, gefädelt in Peyote nach Anleitung von Lynette Fisk.

Hier noch eine Variante in Gold-Rot.
Meiner lieben Mama zu Weihnachten

Kommentare:

  1. Beide Kette sehen himmlisch aus. Habe versucht die Anleitung von Lynette Fisk zu bekommen. Aber die Bestellung ist sehr schwierig, da mein englisch nicht sehr gut ist. Jetzt habe ich ein Muster auf ihrer Seite gesehen, reicht das zum nachfädlen?
    Grüsslein Brigitte

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Brigitte, es freut ich, daß Dir die beiden Ketten so gut gefallen. Ich glaube schon, daß Du das mit dem Muster und etwas Augenmaß hinbekommst. Wichtig sind die unterschiedlichen Perlengrößen.
    Gutes Gelingen!

    AntwortenLöschen